Pädagogische Vorstellungen für die Kindertagesstätte des Schmuddelkinder e.V., Köln

In unserer z.Zt. noch eingruppigen (ab 2016 zweigruppigen) Einrichtung kommen Kinder im Alter von 4 Monaten bis zur Einschulung zusammen. Aufgrund der großen Altersunterschiede richtet sich die pädagogische Arbeit überwiegend nach dem Situationsansatz. So werden die verschiedenen Bedürfnisse und Ansprüche der Kinder stets berücksichtigt und ermöglichen eine optimale Förderung des einzelnen Kindes. Die Kinder lernen ein partnerschaftliches, gewaltfreies und gleichberechtigtes Miteinander und erfahren, wie sich die eigene soziale Rolle innerhalb der Gruppenstruktur vom jüngsten, dann eines mittleren und zuletzt Vorschulkindes verändert.

Der pädagogische Leitsatz nach M.Montessori:

Ich mag dich so, wie du bist.
Ich vertraue auf deine Fähigkeiten.
Ich bin immer da, wenn du mich brauchst.
Ich helfe dir, es selbst zu tun.

Gesundes Essen und viele aktive Stunden draußen sind uns besonders wichtig. Nicht nur die Kinder haben bei uns einen großen Stellenwert, sondern auch ihre Eltern. Damit unsere kleine, familiäre Kita auch weiterhin so gut läuft, suchen wir Eltern, die sich gerne einbringen und mitgestalten. Von Reparaturen bis Finanzvorstand ist da für jeden etwas dabei.

  • Kindertagesstätte Schmuddelkinder e. V.

    Verein zur Förderung kindlicher Entwicklung - Köln e. V.

    Auf dem Wasserfeld 15, 51149 Köln-Porz

    Geokoordinaten:
    50°54'41.43''N7° 1'6.16''E
  • Kontakt

    Sie möchten sich bewerben?
    Kontaktieren Sie uns per E-Mail unter
    bewerbung@schmuddelkinder-koeln.de

  • Tel. Büro: 0 22 03 - 14 15 8